Einladung zum Online-Meeting für Eltern und Elternvertreter am 31.07.2020

Pressemitteilungen

Hiermit laden wir alle Eltern mit Kindern im betreuungsfähigen Alter zu unserem nächsten Online-Meeting (per Webex) am Freitag, den 31.07.2020, ab 20 Uhr, ein. Themenschwerpunkt wird der Übergang zum regulären, vollständigen Kita-Regelbetrieb Anfang August sein. Daneben werden auch die gestärkten Elternrechte nach dem neuen Kita-Gesetz und die generelle Situation der Kindertagesstätten im Landkreis besprochen.

Interessierte Eltern können sich per E-Mail unter keasuew@t-online.de anmelden (auch kurzfristig), um die Zugangsdaten zu beantragen. Auch Eltern, deren Kinder noch nicht in der Kita betreut werden, sind herzlich zum Austausch eingeladen. Denn die Corona-Krise wird auch teils deutliche Auswirkungen auf Eingewöhnungen und Neuaufnahmen in vielen Kindertagesstätten haben.

Anfang Juli fand die erste Online-Infoveranstaltung des Kreiselternausschusses SÜW statt. Die Teilnehmer konnten sich über die eingeschränkte Regelbetreuung, mögliche Informationsquellen und die Elternmitwirkung in der Corona-Zeit informieren und austauschen. Dabei wurden insbesondere die Unterschiede bei der Umsetzung in den Kitas auffällig. Nach dieser Veranstaltung wurde beschlossen, den Austausch in diesem Format regelmäßig fortzusetzen.

Telefonische Infoveranstaltung für Kita-Eltern und Elternausschüsse

Pressemitteilungen

Nach der langen und schwierigen Zeit des Lockdowns mit geschlossenen Kindertagesstätten ermöglichen nun die Corona-Leitlinien die erweiterte Regelbetreuung und der Weg zurück zum normalen Regelbetrieb ist von den Kita-Spitzenverbänden in Mainz vorgezeichnet worden. Wir möchten diese Zeit nutzen, um über die aktuelle Situation, aber auch über das zukünftige neue Kitagesetz zu sprechen.

Daher lädt der Kreiselternausschuss der Kindertagesstätten im Landkreis Südliche Weinstraße (KEA SÜW) zu einer Diskussions-, Frage- und Informationsstunde ein. Diese wird am Donnerstag, 02. Juli, ab 20 Uhr, in Form einer Telefonkonferenz (Webex) stattfinden. Mitglieder der örtlichen Elternausschüsse sowie interessierte Eltern können sich hierfür formlos per E-Mail unter keasuew@t-online.de anmelden (auch kurzfristig), um die Zugangsdaten zu beantragen.

Unabhängig davon kann der KEA SÜW bei Problemen, Anregungen und Fragen im Kita-Bereich jederzeit auf dem gleichen Weg kontaktiert werden. Als gewähltes, überörtliches Gremium vertritt der Kreiselternausschuss die Belange der Eltern der 73 Kitas im Landkreis gemäß Kitagesetz.

Kreiselternausschuss Südliche Weinstraße: Infoabend und Neuwahlen

Pressemitteilungen

Der Kreiselternausschuss der Kindertagesstätten im Landkreis Südliche Weinstraße (KEA SÜW) lädt zu einer Informationsveranstaltung und zu Neuwahlen am Donnerstag, 07. November um 19:30 Uhr, ins Casino der Kreisverwaltung SÜW (An der Kreuzmühle 2, 76829 Landau) ein. Referentin Veronika Snider-Wenz, Schulungsbeauftragte des Landeselternausschusses Rheinland-Pfalz, hält einen Vortrag über die Mitwirkung von Eltern und Elternausschüssen in Kindertagesstätten sowie die Neuerungen durch das neue Kita-Gesetz. Die Veranstaltung mit anschließender Möglichkeit zur Diskussion ist kostenfrei und offen für Eltern, Erziehungsberechtigte und Mitglieder der Elternausschüsse. Auch Erzieherinnen und Erzieher, Leitungskräfte und Trägervertreter aus Kindertagesstätten sowie alle interessierten Personen können teilnehmen. Es wird um eine unverbindliche Anmeldung bis 02. November unter keasuew@t-online.de gebeten, Kurzent-schlossene sind dennoch herzlich willkommen

Anschließend findet die Neuwahl des Kreiselternausschusses SÜW für das Kita-Jahr 2019/2020 statt.

Der Kreiselternausschuss SÜW versteht sich als Ansprechpartner, Vermittler und Schaltstelle zwischen Kreisjugendamt, Träger der Einrichtungen, den Kinder-tagesstätten selbst und den Eltern. Er setzt sich aus gewählten Vertretern der Eltern der 73 Kindertagesstätten im Landkreis zusammen und entsendet Mitglieder zum Landeselternausschuss (LEA) in Mainz sowie zum Jugendhilfeausschuss SÜW.